17. April 2017

Eine neue Jacke

Die Ostertage sind ja nun schon fast vorbei und ich hoffe, ihr konntet sie im Kreise eurer Familien genießen. Denn das Wetter war ja eher nicht so zum genießen.

Bei mir im Wollladen habe ich gemerkt, daß viele Kundinnen sich für die Ostertage noch vorher mit Wolle eingedeckt haben, damit sie sich beschäftigen können.

Auch ich habe in den letzten Wochen fleißig gestrickt und zeige euch heute ein paar dieser Teile:

 Aus der Sommerwolle Norma von Lang habe ich mir eine Strickjacke gestrickt, die im FAM eigentlich als Herrenjacke ausgewiesen war. Ich finde aber in dieser Farbe sieht sie nicht nach Herrenjacke aus.




Auf der Handarbeitsmesse in Köln habe ich auch die passenden Knöpfe bei Jim Knopf dafür gefunden.

 




Nachdem ich in meine Tücherschublade abgetaucht bin, habe ich auch noch ein passendes Halstuch dafür gefunden. Die Snowflake Party von Martina Behm.






Und natürlich habe ich auch wieder eine ganze Menge an Socken gestrickt, die ich euch noch zeigen möchte.

Viel Spaß zu stricken macht immer "Das Paar" von Schoppel, weil man da zwei gleiche Socken rausbekommt, da die Wolle auf zwei gleichen Strängen, die zunächst gewickelt werden müssen, angeboten wird.



Da meistens etwas übrig bleibt, schaffe ich mit anderen Resten noch gut ein Paar für Kinder.

 


Hier habe ich mal 6-fädig gestrickt. Die gingen richtig schnell:



 Schön vom Muster sind auch diese Regia, die es auch noch in anderen Farben gibt.




 Insgesamt habe ich dieses Jahr schon 14 Paar gestrickt und ein Ende ist noch nicht abzusehen.
Im Moment sind auch erstmal Restesocken angesagt, da sich viele Reste angesammelt haben und mich anflehen, verarbeitet zu werden.

Habt noch einen schönen Ostermontag und bis bald.
Eure Lydia

Kommentare:

  1. Ganz tolle Jacke! In der Farbe geht sie definitiv als Damenjacke durch. :) Das Muster passt auch gut dazu.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  2. Nein ganz und gar keine Herrenjacke. Hättest Du das nicht her geschrieben, wäre ich nicht darauf gekommen. Ausnehmend schöne Knöpfe hast Du gewählt.
    LG lykka

    AntwortenLöschen